Kurse ab
59‚ā¨/p.P.
netto
Kurse ab
59‚ā¨/p.P.
netto

Brandschutzhelfer Zahnarzt

Brandschutzhelfer beim Zahnarzt und Zahnärzte

Es ist schon wirklich rätselhaft. Wir bilden seit vielen Jahren Brandschutzhelfer aus. In den unterschiedlichsten Branchen und Gewerken. Darunter auch in großen, sogenannten Störfallbetrieben mit erheblichen Brandlasten. Diese arbeiten mit riesigen Produktionsöfen. Lagern tonnenweise höchstgefährliche Materialien und hantieren mit Unmengen an Gefahrstoffen. Dabei werden sie in loser Folge, sporadisch alle paar Jahre mal vom Gewerbeaufsichtsamt besucht.

Wer bekommt jedoch wirklich penetrant h√§ufig, einen bestimmt nur f√ľrsorglich gemeinten Besuch dieser √Ąmter? Na?

Erraten! Die kleine Zahnarztpraxis um die Ecke. Gef√ľhlt wird niemand so h√§ufig kontrolliert wie der Zahnarzt. Nur alle fragen sich warum. So eine Zahnarztpraxis muss schon wirklich gef√§hrlich sein. Oder warum ist das Thema Brandschutzhelfer Zahnarzt so derma√üen pr√§sent bei der Gewerbeaufsicht?

Ehrlich gesagt. Niemand wei√ü es genau. Nur m√ľssen alle Zahn√§rzte damit leben.

Leider k√∂nnen auch wir Sie nicht davon befreien. Aber wir k√∂nnen Ihnen routiniert und unkompliziert dabei helfen. Brandschutzhelfer Zahnarzt geht ganz leicht…

1-5 Personen pauschal

‚ā¨ 450,–

(komplett, nicht pro Person)

zzgl. 19% MwSt.

Bis 100km um N√ľrnberg keine Anfahrtskosten!

Ab 6 Teilnehmer*innen

79‚ā¨/p.P.

zzgl. 19% MwSt.

Bis 100km um N√ľrnberg keine Anfahrtskosten!

Ab 15 Praxismitarbeiter*innen

59‚ā¨/p.P.

zzgl. 19% MwSt.

Bis 100km um N√ľrnberg keine Anfahrtskosten!

Brandschutzhelfer Ausbildung Zahnarztpraxis

Also, wir wissen nun das eine Zahnarztpraxis per se, ein unheimlicher Ort zu sein scheint. Anscheinend so gruselig, dass die Todesschreie der gepeinigten Patienten bis in der Flure der Gewerbeaufsicht schallen.

Deswegen ist die Brandschutzhelfer Ausbildung in der Zahnarztpraxis wirklich wichtig. Und ja, wir nehmen das auch ernst. Auch wenn die Einleitung jetzt eher humorvoll, sarkastisch formuliert war. Es kann auch ohne Witz beim Zahnarzt brennen. Lesen Sie selbst:

„Brand in Zahnarztpraxis, in Landshut“

oder:

„Gro√übrand in Zahnarztpraxis“

Brandschutzhelfer f√ľr Zahn√§rzte

Gut. Nun haben wir in den zitierten Bespielen bewiesen bekommen, dass Brandschutzhelfer f√ľr Zahn√§rzte wohl kein teurer Luxus sind.

Im Fall der Fälle werden Ihre ausgebildeten Brandschutzhelfer, ein sich entwickelndes Feuer bestimmt auch in Ihrer Zahnarztraxis schnell im Kein ersticken können. Bei uns lernen sie einfache Tipps und Kniffe wie das sicher geht. Jedoch auch, wie es erst gar nicht so weit kommt.

Oft bilden wir leider nur die Zahnarzthelferinnen zum Brandschutzhelfer aus. Doch raten wir auch Ihnen als Zahnärztin oder Zahnarzt Brandschutzhelfer zu werden! Weil erfahrungsgemäß die Personalfluktuation in Praxen hoch ist. So sind Sie selbst konstant ausgebildet. Und halten zuverlässig die geforderte Anzahl an Brandschutzhelfern in Ihrer Zahnarztpraxis ein.

FAQ / Brandschutzhelfer Zahnarztpraxis

Men√ľ