ab
59‚ā¨/p.P.
netto

Brandschutzhelfer Ausbildung Inhouse

Mit Berufsfeuerwehrmännern

Online Terminkalender!

ab
59‚ā¨/p.P.
netto

Brandschutzhelfer Ausbildung

Inhouse, durch langjährig erfahrene Berufsfeuerwehrmänner 

Freie Termine selbst online aussuchen. Ohne Anfragen hin- und her senden zu m√ľssen! So einfach wie ein Hotelzimmer im Urlaub buchen‚Ķ

Mehr Sicherheit – Dank fachgerechter Brandschutzhelfer Ausbildung¬† in Bayern und Baden-W√ľrttemberg.¬†

Schulung durch langjährig erfahrene Berufsfeuerwehrmänner im professionellen Einsatzdienst.

Mit unserer Ausbildung erhalten Sie mehr als nur ein Zertifikat. Sie lernen sinnvolle und eindrucksvolle Vorgehensweisen aus dem realen Leben kennen. Leicht verständlich und einfach umsetzbar.

Es ist tats√§chlich wichtig, dass Unternehmer oder Verantwortliche die betriebliche Brandschutzhelfer-Ausbildung ihrer Mitarbeiter durchf√ľhren, um sicherzustellen, dass im Notfall effektiv gehandelt werden kann. Eine Schulung durch Experten mit t√§glicher Einsatzerfahrungen, kann dazu beitragen, alle Themen realistischer zu vermitteln und die Lernenden besser auf den Ernstfall vorzubereiten.

Online-Kurse haben ihre Vorteile, aber es ist wichtig, dass die Mitarbeiter auch die M√∂glichkeit haben, ihre F√§higkeiten in ihrer gewohnten Arbeitsumgebung zu √ľben und zu testen.

Lehrgang-zum-Brandschutzhelfer.de

Ihre Vorteile bei uns

Wir kommen zu Ihnen

Unkomplizierte online Terminbuchung

Inhouse vor Ort, in Bayern oder Baden W√ľrttemberg

Deutschlandweit auf Anfrage

sichere Schulung durch Berufsfeuerwehrmänner

behördensichere Zertifikate

Kein Unterrichtsraum / kein großer Übungsplatz nötig

Wir k√ľmmern uns um alles

Kosten und Preise f√ľr die inhouse Ausbildung zum Brandschutzhelfer

1 – 5 Personen pauschal

‚ā¨ 499,–

(komplett, nicht pro Teilnehmer*in)

zzgl. 19% MwSt.

ab 6 Personen

89‚ā¨/p.P.

zzgl. 19% MwSt.

ab 15 Personen

59‚ā¨/p.P.

zzgl. 19% MwSt.

(Anfahrt bis 100km um N√ľrnberg gratis)

Exclusiv mit Berufsfeuerwehrmännern

Unsere Brandschutzhelferausbildung findet parallel zur Haupttätigkeit als Feuerwehrmänner statt. Insofern können alle relevanten Inhalte fundiert und professionell ausgebildet werden.

Es ist klar, dass Erfahrungen und Beispiele, die aus dem aktiven Berufsfeuerwehrdienst stammen, Schulungen sehr interessant und lebendig gestalten k√∂nnen. Die M√∂glichkeit, lebensechte und reale Bez√ľge zu den Unterrichtsthemen herzustellen, wird dazu beitragen, dass die Ausbildung f√ľr alle Teilnehmer*innen relevant und nachvollziehbar ist.

Die Verwendung von spannenden, themenbezogenen Beispielen aus dem Feuerwehralltag wird auch weiter dazu beitragen, das Verständnis der Konzepte zu erleichtern und die Motivation der Teilnehmer zu erhöhen.

Dar√ľber hinaus m√ľssen alle Beispiele und Erfahrungen, welche verwendet werden, aktuell und relevant sein. Um sicherzustellen, dass das Seminar f√ľr die Teilnehmer*innen von Nutzen ist, sowie ihre F√§higkeiten und Kenntnisse verbessert.

Blicken Sie mit uns in der Ausbildung √ľber den Tellerrand des vorgeschriebenen Unterrichtsstoffes, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung hinaus. Viele Risiken sind den Menschen √ľberhaupt nicht bewu√üt. In unserer modernen Welt lauern dennoch Bedrohungen, welche wir gerne verdr√§ngen.

Oder wissen Sie warum schon die sprichw√∂rtlichen, wenigen Atemz√ľge im Rauch gen√ľgen um bewu√ütlos zu werden? Und was das mit dem H√§moglobin im Blut, sowie den Lungenbl√§schen (Alveolen) zu tun hat? Was ist dabei das „innere Ersticken“ und die gef√§hrliche Rauchgasvergiftung?

Wir werden dies in der Brandschutzschulung anschaulich verdeutlichen!

Durch zahlreiche Feedbacks unserer Teilnehmer*innen k√∂nnen wir mit Sicherheit versprechen, dass die Unterrichtsteile wirklich nachhaltig im Ged√§chtnis bleiben. Wir verzichten auf trockene Theorie und stupides Brandklassen ABC pauken. Sowie √ľbergenaues abhandeln von Feuerl√∂scherarten. Im Falle eines Falles haben Sie n√§mlich nicht die Auswahl zwischen einem Pulver- und einem CO2 L√∂scher. Da, wo Sie das Feuer jetzt dummerweise √ľberrascht, h√§ngt nur ein schn√∂der Wasserl√∂scher herum! Was machen Sie jetzt??? Was hilft Ihnen nun das m√ľhsam gepaukte Brandklassen- und Feuerl√∂scher ABC vieler anderer Ausbilder???

Brandschutzhelfer Ausbildung in der N√§he geht auch anders… Wir bilden f√ľr Ihr Leben und Ihre Sicherheit aus! Nicht nur f√ľr ein Zertifikat, welches in einem Ordner verschwindet.

Mehr √ľber Uns erfahren; klicken

Ablauf der Brandschutzhelferausbildung

Professionelle Brandschutzhelferausbildung in Ihren Räumen. Die Schulung beinhaltet neben einer Theorie- auch eine Praxiseinheit. Unsere Dozenten leiten sicher und kompetent durch den Kurs.

Theorie-Einheiten – 2 x 60 Minuten

Es werden zum Beispiel die Grundz√ľge des betrieblichen Brandschutzes und deren Organisation gelehrt. Sowie √ľber die Gefahren des Rauchs aufgekl√§rt und das richtige Verhalten geschult.

Praxis-Einheit – ca. 45 Minuten

Am Ende des Brandschutzhelfer Seminars ist eine praktische Übung vorgeschrieben, bei der jedem Schulungsteilnehmer ausgiebig Gelegenheit gegeben wird, sich im Umgang mit Feuerlöschern vertraut zu machen.

Brandschutzhelfer Schulung

Ja, es ist entscheident, dass eine Brandschutzhelfer Schulung alle rechtlichen Vorgaben erf√ľllt. Insbesondere die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes ¬ß 10.

Unsere Schulung, welche auch die Anforderungen der DGUV 205-023, DGUV 205-001 und ASR A2.2 Abs.7.3 erf√ľllt und eine Feuerl√∂scher√ľbung beinhaltet, wird dazu beitragen, die erforderlichen Kenntnisse und F√§higkeiten zu erwerben, sowie auf den Ernstfall vorbereitet zu sein.

Am Ende der Brandschutzhelfer Schulung erh√§lt jeder Teilnehmer ein beh√∂rdensicheres Zertifikat, das als Nachweis f√ľr die Ausbildung dient und zur innerbetrieblichen Benennung von Brandschutzhelfern verwendet werden kann.

Wichtig zu betonen ist, dass eine einmalige Schulung nicht ausreicht. Es ist entscheident, regelmäßig die Kenntnisse und Fähigkeiten aufzufrischen und folglich zu aktualisieren.

DGUV Information zu Brandschutz, Brandschutzhelfer und Brandschutzunterweisung

Brandschutzhelfer Ausbildung Bayern und Baden-W√ľrttemberg

Individuell, in der Nähe zu Ihnen.

Vor Ort kann genau auf Ihre Bed√ľrfnisse eingegangen werden. Die Gegebenheiten werden von uns erkannt, und darauf der Ausbildungsinhalt ganz gezielt, individuell angepasst.

So haben Sie wenig davon, wenn in der Brandschutzhelfer Ausbildung in Bayern √ľber Sprinkleranlagen gesprochen wird, ohne das diese im Geb√§ude verbaut sind. Schlie√ülich wollen wir Sie ja nicht mit nutzlosen Wissen √ľberfrachten!¬†Anderenfalls sind wom√∂glich Wandhydranten verbaut, aber der Dozent geht nicht darauf ein. Weil er einfach sein Standard Seminar f√ľr alle Beteiligten der Schulung abh√§lt.

Wir halten keine immer gleiche Brandschutzhelfer Schulung, in einem sterilen Seminarraum. Mit vielleicht drei√üig, vierzig Teilnehmern, bei dem die Teilnehmer*innen noch dazu aus den unterschiedlichsten Branchen zusammengew√ľrfelt sind.

Lehrer einer Schule haben ganz andere Gefahrenpotentiale als Handwerker oder Zahnarztpraxen. Die Anzahl vieler Personen, zudem Schutzbefohlener (Kinder, Sch√ľler, Kranke, Behinderte, alte Menschen) birgt ein hohes Risiko. Besonders beim Thema Evakuierung. Wohingegen zum Beispiel Sauerstoff- oder Gasflaschen in Handwerks- und Industriebetrieben eine gro√üe Feuergefahr darstellen.

Auf diese Besonderheiten kann nur Inhouse eingegangen werden und nicht im Schulungsraum beim T√úV oder der DEKRA zum Beispiel. Einerseits muss dort eine Brandschutzhelferschulung abgehalten werden, welche auf die Belange aller Sch√ľler, der unterschiedlichsten Branchen eingeht. Andererseits ist auch dort die Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtinhalte gefordert.

Wie viele Brandschutzhelfer brauchen wir und sind sie wirklich vorgeschrieben?

Jeder Unternehmer oder dessen Verantwortlicher ist verpflichtet, eine innerbetriebliche Ausbildung ALLER Angestellten durchzuf√ľhren. Also schon bei der Einarbeitung und der damit verbunden Einf√ľhrung in den neuen Arbeitsbereich. Dann bei einer Ver√§nderung des T√§tigkeitsbereiches, des Arbeitsumfeldes oder des Betriebsablaufs. Mindestens jedoch einmal j√§hrlich.

Die j√§hrliche, innerbetriebliche Brandschutzunterweisung (keine komplette Brandschutzhelferausbildung) ist f√ľr alle Mitarbeiter vom Unternehmer in Eigenregie durchzuf√ľhren. Sowie laut den Unfallverh√ľtungsvorschriften auch schriftlich und rechtssicher, in der Personalakte zu dokumentieren. Auch in reinen B√ľrobetrieben oder Verwaltungen.

Sie als gesetzlich Haftender haben zudem eine ‚Äúausreichende Anzahl‚ÄĚ an Besch√§ftigten durch eine Brandschutzhelfer Ausbildung in Bayern und Baden-W√ľrttemberg kontinuierlich zu schulen. Also auch in regelm√§√üigen √úbungen, im Umgang mit Feuerl√∂schern vertraut zu machen! Folglich m√ľssen laut DGUV 205-023 Absatz 1.2 eine Brandschutzhelferschulung und Seminare durchgef√ľhrt werden.

Mehr Informationen zum Thema „Pflicht zur Schulung Brandschutzhelfer“.

Darum empfiehlt sich ein Brandschutzhelfer Seminar noch

Nicht ohne Grund besteht die Pflicht, Angestellte einem Brandschutzhelfer Seminar zu unterziehen und in die Aufgaben von Brandschutzhelfern einzuweisen.

Dabei muss im Brandschutzhelfer Seminar √ľber die vorhandenen betrieblichen Brandgefahren gesprochen werden. Immerhin bestehen sogar in einem reinen B√ľrobetrieb relevante Risiken. Elektrische Ger√§te wie Kaffeemaschinen, Wasserkocher haben nicht selten technische Defekte. Dazu sind Drucker, Monitore oder Kopierer √ľberall vorhanden. Statistisch gesehen geht von diesen elektrischen Alltagsger√§ten sogar die h√∂chste Gef√§hrdung aus‚Ķ

Es glaubt doch schlie√ülich jeder, dass ihm nichts passiert‚Ķ Bei UNS brennt es schon nicht!!! (2019 starben in Deutschland 387 Menschen durch Rauch, Feuer und Flammen. Sogar durch Explosionen) „Sowas gibt es doch blo√ü in Facebook oder im Fernsehen“.

‚ÄúMir passiert ja auch kein Unfall im Auto, wenn ich wie gewohnt in die Arbeit fahre‚Ķ‚ÄĚ

Wirklich? Passend dazu bekommen Sie ein weiteres Beispiel, warum das Brandschutzhelfer Seminar √ľberaus sinnvoll ist. Schlie√ülich z√§hlt auch der Arbeitsweg zur Arbeitszeit!¬† √úbrigens ist die Rettung aus einem brennden PKW der abschlie√üende Bestandteil unserer Brandschutzhelfer Schulung.

Gefahrenverdr√§ngung ist ein fundamentaler Abwehrmechanismus, der dem Menschen das innerseelische √úberleben erm√∂glicht. Sie h√§lt bedrohliche, tabuisierte Vorstellungen und Erfahrungen vom t√§glichen Bewusstsein fern. Wir w√ľrden sonst in st√§ndiger Angst leben.

Oder denkt man dar√ľber nach einmal sterben zu m√ľssen? Obwohl wir uns eigentlich permanent davor f√ľrchten sollten… Schlie√ülich ist der Tod unausweichlich. Und das Schicksal kann uns jederzeit ereilen…

Trotzdem existieren die Bedrohungen real weiter! Auf Grund dieser Tatsache des Lebens schreibt der Gesetzgeber eben auch ein Brandschutzhelfer Seminar in der Nähe vor.

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Erste-Hilfe

Unsere Ausbildung zum Brandschutzhelfer wird in Bayern dieser gesetzlichen Anforderung gerecht. Zum Beispiel werden in der Brandschutzhelfer Schulung bei uns die grundsätzlichen Maßnahmen der Medizinischen-Erste-Hilfe, bei Brandverletzungen angesprochen.

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal im¬†Metier der Brandschutzhelferausbildung. Welches nur wenige Anbieter dieser Lehrg√§nge erf√ľllen k√∂nnen!

Das ist dadurch möglich, weil alle Dozenten in Ihrer Funktion als Feuerwehrmänner zusätzlich die Qualifikation zum Rettungssanitäter haben!

Wir sprechen insbesondere √ľber die Erstversorgung von Brandverletzungen. Inhaltlich passend zum Kontext der Brandschutzhelfer Schulung.

Au√üerdem wird im Seminar die stabile Seitenlage wiederholt. Jeder hat sie schon einmal gelernt. Aber Hand auf¬īs Herz. K√∂nnten Sie diese jetzt, sofort durchf√ľhren??? Wir zeigen den Teilnehmern eine wirklich simple, neue Eselsbr√ľcke. Somit werden Sie sich hier√ľber nie mehr den Kopf zerbrechen m√ľssen. Es geht ganz einfach. Versprochen!

Unabh√§ngig von der Brandgefahr kann doch Jede*r im Unternehmen einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erleiden. Und nicht nur dort. Auch im privaten Umfeld, beim Sport kann dieses geschulte Wissen unserer Brandschutzhelferausbildung n√ľtzlich sein. Sie jetzt genau was zu tun ist!

Stabile Seitenlage, Erste-Hilfe-√úbung bei der Brandschutzhelfer Ausbildung
Weitere Informationen Brandschutz Helfer

„nora“ / Die bahnbrechende Neuerung zum Absetzen eines Notrufs.

  • Stellen Sie sich vor, Sie fahren auf der Autobahn in Baden-W√ľrttemberg ¬†Richtung Heilbronn. Pl√∂tzlich kommt es irgendwo nach W√ľrzburg zu einem schlimmen Unfall. Flammen schlagen aus einem Reisebus. Menschen laufen verwirrt √ľber die Fahrspuren…
  • Sie schlendern an einem lauen Sommerabend, im Urlaub, mit den F√ľ√üen im warmen Sand √ľber den Strand an der Ostsee. ¬†In der N√§he zu Ihnen treibt im Wasser ein lebloser K√∂rper…
  • Oder beim Wandern im M√ľnchner Hinterland st√ľrzt Ihr Begleiter in eine enge Schlucht…

Jetzt kann es wirklich auf jede Sekunde ankommen! K√∂nnen Sie nun sofort sagen wo Sie sich befinden? Dann hilft unsere Ausbildung zum Brandschutzhelfer Bayern sogar hierbei! Mehr √ľber nora erfahren

Wir legen wesentliche Grundsteine zur Sicherheit in Notsituationen. Auch in der Freizeit, au√üerhalb der Arbeitsst√§tte. Oft ist man schneller betroffen als man gemeinhin annimmt. Unsere Hauptt√§tigkeit als Feuerwehrm√§nner f√ľhrt uns dies leider t√§glich vor Augen…

nora App

FAQ

Men√ľ